Archiv für den Monat: Oktober 2019

Das GiL ist MINT-freundliche Schule

Am 30.10.2019 nahmen Dr. Jens Schlagheck als MINT-Koordinator und Schulleiter Marc Brode die Auszeichnung als „MINT-freundliche Schule“ von der Schulministerin Yvonne Gebauer in Düsseldorf persönlich entgegen. Damit gehört das GiL zu den 44 Schulen in NRW, die 2019  diese Auszeichnung zum ersten Mal erhalten. Die Ministerin für Schule und Bildung in NRW, Yvonne Gebauer, sagte… Weiterlesen »

Die erste Woche in China

Am Morgen des 4. Tages fuhr die gesamte Gruppe zum „Moonriver“. Der „Moonriver“ ist ein Fluss, über den mehrere Einkaufsstraßen verlaufen, die mit Brücken verbunden sind. Nachdem die Gruppe dort selber erkunden durfte, machten wir erneut die überraschende Erfahrung, gefilmt bzw. fotografiert zu werden. Viele der chinesischen Bürger haben zuvor noch keine Europäer gesehen und… Weiterlesen »

Oh Schreck! Oh Schauder!

„Das Auge isst mit…“ – diese Alltagsweisheit bewahrheitete sich heute in der Mensa des GiL. Die traditionelle „Halloween-Theke“ stellte die hungrigen Kinder- und Erwachsenenaugen vor vielfältige Mutproben: „Soll ich wirklich das braun eingefärbte Kartoffelpüree probieren?“, „Uuaah…, krabbeln da tatsächlich Maden im Reis?“, „Zwei Tomatenmonster, einen Sarg und eine Paprikafratze, bitte!“, „Huch! Das Kartenauflegegerät ziert eine… Weiterlesen »

Ní hao aus Tongxiang!

Nach rund 24 Stunden Reisezeit mit Flugzeug, Bahn und Bus ist unsere 21-köpfige Gruppe Schülerinnen und Schüler gut in Tongxiang (China) angekommen. Zunächst begrüßte uns Herr Ren, einer der Schulleiter der Tongxiang Highschool, in einer kurzen Eröffnungsrede. Anschließendwurden wir dann sehr herzlich von unseren chinesischen Gastschülern und ihren Familien empfangen.Einem ersten Abendessen in unseren Gastfamilien,… Weiterlesen »

Sonnige Herbstferien!

Die Herbstferien in diesem Jahr starten mit einem wunderbaren Spätsommertag – so kann es weitergehen! Wir wünschen allen, die sich dem GiL verbunden fühlen, ein paar schöne, erholsame und hoffentlich weiterhin sonnenreiche Herbsttage. Marc Brode und Diana Lorra

SoR-Regionalkonferenz in Münster

Am Dienstag, 8.10.2019, nahmen wir mit einer kleinen Delegation bestehend aus zwei Schülerinnen der SV und einem Lehrer am diesjährigen Regionaltreffen von „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ in Münster im LWL-Haus teil. In Workshops, z.B. „Flüchtlinge erzählen…“ oder „Antisemi… was? Reden wir darüber!“, arbeiteten wir zu verschiedenen Themen und tauschten uns mit anderen… Weiterlesen »

Neues aus Pula

Nachdem wir als Bio-LK bereits das Vergnügen hatten uns durch Pula führen zu lassen und den Naturpark Kap Kamenjak zu erkunden, erwarteten uns noch das ein oder andere Highlight unseres viertägigen Aufenthaltes. Der Dienstagmorgen begann mit einer Stärkung beim Frühstück und im Anschluss dem Besuch des Aquariums in Pula, sechstgrößtes seiner Art in ganz Kroatien…. Weiterlesen »

Immer der Nase nach …

„Ein Rom der Düfte, diese Stadt…“ so heißt es in Patrick Süskinds Roman „Das Parfum“ über Grasse. Unsere Nasen können das nur bestätigen! Nach einer informativen Führung in der Parfumerie Fragonard, die uns Einblicke in die Gewinnung jener die Sinne betörenden Essenzen bot, durchstreiften wir das mittelalterliche hübsche Städtchen. Ein kleiner Jahrmarkt und Markt mit… Weiterlesen »

Viele Grüße aus Pula

Nach angesagten 18 Stunden ist der Q2 Bio LK nach nur 15 Stunden angekommen in Pula.  Nach freundlichem Empfang und einer erholsamen ersten Nacht haben wir uns zu einer Stadtführung aufgemacht. Mit kleiner Verspätung seitens der Schüler begannen wir die Stadtführung am „Kolosseum von Pula“. Eine Stunde später und an Informationen reicher, konnten wir die… Weiterlesen »

Hiya from Pool!

Bei herrlich nass-grauem Inselwetter und in vorfreudiger Stimmung erreichten wir vorgestern nach einigen Irrungen (der Busfahrer brauchte ein wenig, um uns zu finden) die Destination unserer Studienfahrt: Liverpool! Als erste Amtshandlung standen in den letzten zwei Tagen die Beatles auf dem Programm, die wir über Statuen, Führungen und Ausstellungen bis ins letzte Detail kennenlernen durften…. Weiterlesen »