Alle Beiträge von Martin Blank

Jugend debattiert Regionalwettbewerb

Am 27.2. war es wieder soweit: Vier Schülerinnen und Schüler machten sich auf den Weg, um unsere Schule beim diesjährigen Regionalwettbewerb von Jugend debattiert zu vertreten. Die vorzubereitenden Themen in diesem Jahr lauteten: „Soll das Reparieren von defekten Elektrogeräten Unterrichtsfach werden?“ und „Soll der öffentliche Busverkehr in unserer Region zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Elektrobetrieb umgestellt… Weiterlesen »

Forscher-Forum 2019

Seit 2002 findet am Gil ein Forscher-Forum statt, ein Wettbewerb für Jungforscher, eine Art „Wissenschafts-Olympiade“. Alle Schülerinnen und Schüler der aktuellen Jahrgangsstufe 7 haben sich in 32 verschiedenen Projekten von ein bis drei Schülerinnen und Schüler mit einer Fragestellung bzw. einem Problem beschäftigt, und dabei z.B. eine kleine wissenschaftliche Untersuchung durchgeführt. Geeignet als Beitrag für… Weiterlesen »

Exkursion zur alten Synagoge nach Essen

Im Rahmen der Unterrichtsreihe „Christen und Juden – eine wechselvolle Geschichte“ besuchte der kath. Religionskurs der Klassen 8a und 8b am 20. Februar die alte Synagoge in Essen. Im Unterricht hatten wir bereits besprochen, wie sich das Verhältnis der beiden Religionen zueinander im Laufe der Geschichte verändert hat, von der Zeit der ersten Christen, als… Weiterlesen »

Klasse 9c besucht die Stolpersteine

Schon seit Jahren trägt das GiL die Verantwortung für die zwei Stolpersteine in der Hülstraße. Sie erinnern an Rudolf und Paula Boldes, die dort, nur wenige Meter von der Schule entfernt, ein Möbel- und Einrichtungsgeschäft betrieben und 1942 nach Riga deportiert worden. Nachdem wir im Unterricht über den Holocaust und das Schicksal dieser Marler Familie… Weiterlesen »

Hättest du das Zeug zum Geographie- Champion?

Am Freitag, den 8. Februar nahmen erstmalig 22 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 am  Erdkunde-Wettbewerb Diercke Wissens Junioren teil. Sie mussten dabei Fragen wie „Auf einer Schiffsreise kommst du an Düsseldorf, Köln und Mannheim vorbei. Notiere den Namen des Flusses, auf dem sich dein Schiff befindet.“ oder „Unglaublich! In Deutschland verbraucht jeder Einwohner durchschnittlich… Weiterlesen »

Geschichts-LK beim Gedenktag im Rathaus

Am 27. Januar, dem internationalen Gedenktag für die Opfer des Holocausts, nahm der Geschichts-Lk der Q2 an der Gedenkfeier im Rathaus teil. Nachdem im Unterricht die Frage, welche Rolle das Gedenken an die NS-Vergangenheit heute noch spielen sollte und wie dieses Gedenken aussehen sollte, ausführlich diskutiert worden war, bereiteten wir einen eigenen Beitrag für die… Weiterlesen »

Die Böse Bank – Sie analysieren, planen und entscheiden

Die Schulbanker gehen in die nächste Runde und das Gil macht mit! „Die Schulbanker“ ist eine Veranstaltung des Bankenverbandes. Über 3.000 Schüler und Schülerinnen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz nehmen  im Moment an diesem Projekt teil. Darunter auch wir, „Die Böse Bank“ aus dem Sowi-Zusatzkurs des GiLs. Seit dem 12. November 2018 treffen… Weiterlesen »

Neuigkeiten aus Pucusana

Seit beinahe 20 Jahren verbindet das GiL eine Partnerschaft mit dem Colegio Erich Kramm in Pucusana, Peru. Unter anderem beim alljährlichen Sponsorenlauf sammeln die Teilnehmer für unsere Partnerschule. Dr. Erich Kramm, der die Partnerschaft 2000 ins Leben gerufen hat, besucht die Schule in Peru regelmäßig und berichtet, dass die Schülerzahl auf mittlerweile 198 angestiegen ist… Weiterlesen »

WhatsApp-Workshop der Medienscouts in der 5a

Da der Einsatz digitaler Medien und das Erwerben von Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien auch an den Schulen immer wichtiger wird, werden am GiL seit einigen Jahren ältere Schüler darin ausgebildet, jüngeren Schülern dabei zu helfen, Gefahren bei der Nutzung von Smartphones und WhatsApp zu erkennen. Außerdem geben sie Tipps, wie man auftretende Probleme… Weiterlesen »

Schulausscheid zum Vorlesewettbewerb

600.000 Schüler. 7000 Schulsieger. 60 Jahre Vorlesewettbewerb. Alle Schüler der sechsten Klassen können mit ihren Lieblingsgeschichten dabei sein. Zum 60-jährigen Jubiläum des Vorlesewettbewerbs des Börsenverein des Deutschen Buchhandels haben sich auch am GiL SchülerInnen der Jahrgangsstufe 6 im Vorlesen gemessen. Auf der Bühne am GiL traten sie mit Ausschnitten aus Geschichten ihrer Wahl an und… Weiterlesen »