Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik (MINT)

Einen Schwerpunkt der schulischen Ausbildung am Gymnasium im Loekamp sehen wir darin, das Interesse von Schülerinnen und Schülern für die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) zu wecken und wachzuhalten sowie Schülerinnen und Schüler mit entsprechenden Neigungen und Begabungen besonders zu fördern. Im Rahmen eines anschaulichen und auf selbstständigem Experimentieren angelegten Unterrichts unter Einbeziehung zeitgemäßer, digitaler Medien soll dazu eine hohe Lernmotivation durch eigenes Entdecken und Arbeiten erreicht, das erworbene Wissen fachübergreifend verknüpft und somit ein Verständnis für das Zusammenwirken verschiedener Wissenschaften entwickelt werden.

Mit unserem Leitmotiv „Das GiL macht zukunftsfähig“ sehen wir uns bestärkt und herausgefordert deutlich zu machen, dass zur Lösung und Bewältigung wesentlicher Zukunftsfragen, sei es zur Klimaveränderung, Mobilität, Energieversorgung, Künstlichen Intelligenz, zum Nachhaltigen Leben und Wirtschaften und dem medizinischem Fortschritt, auch und im Besonderen die MINT-Fächer einen Beitrag leisten. Durch schulische und außerschulische Aktivitäten, die über die übliche Stundentafel hinausgehen, sowie durch besondere Anstrengungen und intensive Förderangebote soll das Interesse an einer Ausbildung oder einem Studium mit MINT-Schwerpunkt gestärkt werden, auch vor dem Hintergrund der beruflichen Zukunft unserer Schülerinnen und Schüler sowie dem Mangel an Fachkräften in den MINT Bildungs- und Arbeitszweigen.

210px-Litoria_aurea_green  Fluorescein  200px-Personal_computer,_exploded.svg   Pythagoras_limit    165px-Schematicy-atom.svg

Ansprechpartner für den MINT-Bereich:

  • Herr Dr. Schlagheck (Fächer: Chemie/ Physik, Schwerpunkte: Außerschulische Partner/ Kooperationen, Studien- und Berufsorientierung im MINT-Bereich)
  • Frau Kopp (Fächer: Chemie/ Mathematik, Schwerpunkte: Mädchenförderung, Fortbildungsplanung, Kontakt zu benachbarten Schulen)
  • Herr Voss (Fächer: Biologie/ Chemie, Schwerpunkte: Wettbewerbe im MINT-Bereich, Forscher-Forum am GiL, Ausstattungsfragen)