All posts by diana lorra

Ski und Rodel gut in Südtirol

Schneebedeckte Berggiganten grüßen unsere Stufe 9 bei der Ankunft im Ahrntal in Südtirol. Die traditionelle Skifahrt des GiL, eigentlich mit einem festen Platz in unserem Fahrtenprogramm in der Stufe 8, musste im letzten Jahr Corona-bedingt ausfallen – und wurde nun nachgeholt mit allen Klassen 9. Die Bedingungen im Südtiroler Luttach sind hervorragend: Ein wunderbares Skigebiet,… Weiterlesen »

Zum Jahresende

Liebe Loekämperinnen und Loekämper! Von Herzen wünschen wir fröhliche und friedliche Festtage und für das Neue Jahr 2023 Gesundheit, Glück und ganzheitlich Gutes! Herzlich, Marc Brode und Diana Lorra  

Patenschule in Pucusana auf Erfolgskurs!

Aus unserer Partner-Schule in Pucusana gibt es einige tolle Neuigkeiten, die unser ehemaliger Kollege, Mitbegründer sowie Namenspate der Schule Erich Kramm hier gern weiterleitet. Das GiL unterstützt die Schule über zahlreiche Patenschaften, Sponsorenläufe, Spendenaktionen etc. Zunächst läuft  der Unterricht am „Colegio Erich Kramm“ seit März wieder völlig normal, abgesehenvom Maskenzwang im Unterricht. Vor  der Wiedereröffnung… Weiterlesen »

Meistertrommler aus Ghana am GiL

„Atika tika momoni …“ oder „Sakamoto kuma kuma …“ oder doch lieber „Kafa kotoba alaba …“? „Now we are in Africa!“ Morphius Eurapson – Quaye, Meistertrommler aus Ghana, schafft es innerhalb weniger Minuten, ganze Klassen in seinen Bann zu ziehen und auf eine musikalische Reise in die Welt westafrikanischer Rhythmen zu entführen! Endlich, nach zwei… Weiterlesen »

Der Kürbismann…

… liegt in seiner ganzen appetitlichen Schönheit auf der Mensatheke und macht allen klar: Bald ist Halloween! Und heute gibt´s die Halloween-Theke! Und was es da nicht alles wieder gibt… Schaurig-schöne Mensaräume, dekoriert vom Leistungskurs Deutsch der Stufe Q2 mit Spinnennetzen, Skeletten, Grablichtern, Kürbissen, Totenköpfen und allerhand krabbeligen schwarzen Papptieren. Ein Thekenbuffet, das den einen… Weiterlesen »

Nantes grüßt!

Nach einer unvorhergesehenen Nacht im 4-Sterne-Hotel in Amsterdam auf Kosten von Air France – auch das war ein Erlebnis! – sind die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 gut in Nantes angekommen. Gestartet hat alles mit einer kleinen Rallye durch Treillières, dem Ort unserer Partnerschule, einige Kilometer nördlich von Nantes. Dabei haben sich Deutsche und… Weiterlesen »

Endlich! Angekommen!

Nach einer aufregenden Anreise mit einer ungeplanten Übernachtung in Amsterdam sind unsere Schülerinnen und Schüler aus der Stufe 8, die am Frankreich-Austausch teilnehmen, nun in Nantes angekommen. Bei strahlendem Sonnenschein! So soll es bleiben….

„Marler Partitur in C“

Q2 Tanzkurs nimmt an großem Tanzprojekt teil Einladung an Tanzinteressierte und Unterstützer! Am kommenden Wochenende (10./11.9. 2022) wird an verschiedenen Orten in Marl eine Choreographie der Berliner Choreographin Sasha Waltz umgesetzt: Die „Marler Partitur in C“! Nach intensiver Vorbereitung, die schon vor den Sommerferien begann, ist auch das GiL mit Tänzerinnen aus dem Tanzkurs der… Weiterlesen »

Abi-Slam 2022

Den wunderbaren Text – einen „Abi-Slam“ – , den Dina Bogdanski und Sophie Kopmann im Rahmen des Abitur-Gottesdienstes 2022 präsentierten, haben wir nun erhalten und möchten ihn gern an dieser Stelle mit der ganzen Schulgemeinde teilen und veröffentlichen: „Von kleinen und großen Schuhen, geradewegs in Richtung Zukunft…“                  … Weiterlesen »

Symbiotisches Symposium

„Kultur und Schule – Schule und Kultur“ – dass man hier tatsächlich von einer überaus gelingenden Symbiose sprechen kann, zeigte das durchweg runde, interessante und vielfältige Anregungen bietende Symposium am 3. September in der Scharounschule. Das Symposium unter dem Titel „Kreativ. Innovativ. Ganzheitlich. Chancen der kulturellen Bildung.“, kooperativ geplant und umgesetzt von der Musikschule Marl… Weiterlesen »