Alle Beiträge von diana lorra

Neues aus Neuland

Bereits gestern ist die EF bei bestem Wetter und guter Laune in der Jugendbildungsstätte „Haus Neuland“ in Bielefeld zum Methodenworkshop angereist. Nach einer kurzen gemeinsamen Einführungsphase ging es auch schon in die einzelnen Seminare, die jeweils interessenspezifisch zu politischen Themen ausgewählt werden konnten. Hier erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Lern-… Weiterlesen »

Salut de Treillières!

Gut angekommen nach unserer Flugreise liegt die erste Nacht in der Gastfamilie bereits hinter uns.  Jetzt begrüßt uns die Schulleiterin und dann geht’s jeweils zu zweit oder zu dritt in den Unterricht. ´Mal sehen, wie der Unterricht hier abläuft…

It’s spooky out here

In Rom liegen die Lehrer den Schülern zu Füßen, in Edinburgh werden sie auf Händen getragen. Nach einer gruseligen „Murder & Mystery“ Tour durch die verwegensten Gassen der Stadt am Montag, haben wir heute zuerst das „National Museum of Scotland“ besichtigt, bevor wir uns in die längst vergessen geglaubte Unterwelt gewagt haben. Morgen begeben wir… Weiterlesen »

Geschichte und Pädagogik erobern Rom

Nach einer turbulenten Anreise mit verlorenen Koffern sind wir, der Geschichts- und der Pädagogik-Lk der Q2, gut in Rom angekommen. Heute haben wir bei einer interessanten Stadtführung einen Überblick über die wichtigsten Plätze und Brunnen der Stadt erhalten. Morgen wartet das Antike Rom auf uns, bevor wir am Donnerstag den Vatikan besichtigen werden. Wir freuen… Weiterlesen »

Roma an GiL

Wir, der Deutsch- und Mathematik-LK der Stufe Q2,  sind gut in Rom angekommen. Bisher ist auch alles nach Plan verlaufen: Heute stehen auf dem Programm die Villa Borghese, die Via del Corso und das Kolosseum. Die Gruppe ist nett und begeisterungsfähig, das Wetter ist toll und es liegt ein Hauch von Dolce Vita in der… Weiterlesen »

Das Nachhilfeprogramm „Schüler helfen Schülern“ startet

Am Freitag, den 14. September 2018, fand nachmittags ein Treffen der künftigen Tutorinnen und Tutoren statt, um alle organisatorischen Angelegenheiten zu besprechen. Nun kann das das Nachhilfeprogramm „Schüler helfen Schülern“ starten, die ersten Nachhilfegruppen werden bereits kommende Woche mit der Arbeit beginnen. Im Rahmen des Programms „Schüler helfen Schülern“ erteilen fachlich und sozial besonders geeignete… Weiterlesen »

Deutsche Schülerakademie in Braunschweig 2018

Was ist das? Die Deutsche Schülerakademie (DAS) ist eine Organisation, an der motivierte und lernfreudige Schüler/-innen teilnehmen können. Die Schüler werden von Lehrern vorgeschlagen (bei mir war es Frau Engel). Für diese Akademie opfert man 16 Tage seiner Sommerferien. Das Bewerbungsverfahren nahm also seinen Lauf. Es werden durchschnittlich 50 % der Bewerber genommen. Man bewirbt… Weiterlesen »

WM-Kicker

Ein besonderes Geschenk erhielt unsere Schule am gestrigen Mittwoch, den 12.09.: Ein „WM-Kickertisch“ bereichert nun unseren Ganztagsraum und wurde bereits heute in der Mittagspause mit großer Freude angenommen. T. Erlenbruch und St. Damm, beide tätig im LUEG Center Marl/ Recklinghausen, übergaben den Tisch, der während der Fußball-WM 2018 im Verkaufsraum des Centers stand und dort… Weiterlesen »

Sonne, Strand und Spaß

Den heutigen Tag begannen wir mit einem gemeinsamen Geburtstagslied für unser Geburtstagskind Yakup. Das größte Geschenk machte uns allen die Sonne, sodass wir heute den ganzen Tag am Strand genießen können. Heute Vormittag duellierten sich die Klassen beim maritimen Sandmodellierwettbewerb. Anschließend trauten sich etliche wagemutige Schülerinnen und Schüler in die kalte und stürmische Nordsee und… Weiterlesen »

Das war der Hammer …

… die Wanderung um den Hammersee. Heute erkundeten alle Klassen den Hammersee, der 1932 durch eine Sturmflut entstand. Außerdem nahmen heute früh die Klassen c & d an der Wattwanderung mit Heino teil und die Klassen a & b entdeckten die Insel Juist mit Hilfe der Inselrallye. Trotz zwischenzeitlichem Regen und stürmigem Nord-Ost Wind ist… Weiterlesen »