Archiv der Kategorie: Geschichte

Weimar-Fahrt des Geschichte Diff-Kurses

Der Diff-Kurs Geschichte der Jahrgangsstufe 9 war vom 4.7 – 6.7 in der Kulturstadt Weimar mit anschließendem Besuch in der Gedenkstätte des KZ Buchenwald. Ziel der Fahrt war, dass wir nach dem Thema des Holocaust das Ausmaß der Gewalt und der Verstorbenen verstehen können. Uns ist auf dieser Fahrt bewusst geworden, dass die Realität noch… Weiterlesen »

Exkursion zum Archäologischen Park Xanten

Einen spannenden Tag in Xanten erlebten am 6.6.2019 die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6. Trotz anfänglicher Probleme mit dem Bus, erreichten alle noch gerade rechtzeitig zur Führung den archäologischen Park. In kleinen Gruppen wurden wir über das Gelände geführt und erfuhren viele interessante Details über das Leben der Römer und Germanen vor ca. 1800… Weiterlesen »

Klasse 9c besucht die Stolpersteine

Schon seit Jahren trägt das GiL die Verantwortung für die zwei Stolpersteine in der Hülstraße. Sie erinnern an Rudolf und Paula Boldes, die dort, nur wenige Meter von der Schule entfernt, ein Möbel- und Einrichtungsgeschäft betrieben und 1942 nach Riga deportiert worden. Nachdem wir im Unterricht über den Holocaust und das Schicksal dieser Marler Familie… Weiterlesen »

Auschwitz-Überlebende berichtet

Kurz vor dem diesjährigen Holocaust-Gedenktag hatten die Schülerinnen und Schüler der Q2 die besondere Gelegenheit, aus erster Hand zu erfahren, wie Betroffene den Holocaust erlebten. Möglich wurde dies durch den Besuch von Halina Birenbaum, die als jüdisches Mädchen in Warschau aufwuchs und nach dem Krieg nach Herzlia, eine der Marler Partnerstädte, auswanderte. Durch diese Verbindung… Weiterlesen »

Stolpersteine

„Das ist in der Hülsstraße!“ „Da ist mein Frisör!“ Das waren die ersten Reaktionen der Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b, nachdem im Geschichtsunterricht ein Foto des ehemaligen Hauses der Familie Boldes präsentiert wurde, in dem sich heute ein Frisörsalon befindet. Nachdem daraufhin zunächst kurz das Schicksal dieser Marler Familie besprochen wurde, die 1941 ins… Weiterlesen »