Archiv für den Monat: Januar 2020

Whatsapp-Stress? Nein, danke!

Am Dienstag, 28.1.2020 stand für die Schüler der Klassen 5a-d ein ganz besonders Thema auf dem Programm: Der Messengerdienst Whatsapp. Für jeweils eine Stunde nahmen die Fünftklässler an einem von unseren Medienscouts durchgeführten Workshop teil. Die Medienscouts sind vier speziell ausgebildete Schülerinnen und Schüler der EF, die am GiL für Eltern, Lehrer und besonders die… Weiterlesen »

Forscher-Forum 2020

Über Special effects, Designbetrachtungen und Co. Beim 19. Forscherforum präsentierten die Schülerinnen und Schüler unseres siebten Jahrgangs wieder Außergewöhnliches. In 45 verschiedenen Projekten haben die Schülerinnen und Schüler eine kleine wissenschaftliche Untersuchung durchgeführt. Geeignet als Beitrag für das Forscherforum war jede Frage oder jedes Problem, das man durch Ausprobieren, Experimentieren und/oder durch Umfragen beantworten bzw…. Weiterlesen »

„Augenblick verweile doch…“

jener wohl berühmteste Satz aus Goethes Tragödie „Faust“ wurde zum Zentrum des Theaterstücks, das die gesamte Stufe Q2 am 29. Januar im Theater Marl besuchte. Die Gastspiel-Inszenierung des Theaters Hagen überraschte: Mephisto – besetzt mit einer Frau? Die geister- und hexenhafte Magie als Zirkusensemble? Und überhaupt: Goethes Faust mit Musical-Elementen? Für die Theatermacherinnen Anja Schöne… Weiterlesen »

Von AC/DC bis Helene Fischer…

… reichten die Lieder, die von den begeisterten Sängerinnen und Sängern der Klassen 7a und 7b in der Greenbox performt wurden. Mit lustigen oder coolen Verkleidungen, mit oder ohne Instrument in der Hand, in jedem Fall hatten die Schülerinnen und Schüler eine Menge Spaß an ihrer eigenen Show. Die Ausstellung zur Rock- und Popmusik im… Weiterlesen »

Ganztag digital

Das Gil wird an der Studie „Ganztag digital“ teilnehmen. Durchgeführt wird das Projekt in einer Kooperation der Universitäten zu Köln, der Philipps-Universität Marburg und dem Grimme-Institut. Die Studie möchte analysieren, wie verschiedene Bildungsorte, -settings und -prozesse im Kontext der Ganztagsschule zusammenspielen, um Medienbildung zu ermöglichen. Das Gil verspricht sich von den Ergebnisse der Studie u.a…. Weiterlesen »

Holocaustgedenktag am 27. Januar 2020 im Rathaus der Stadt Marl

„Der Gedanke, die letzte Generation zu sein, die von Zeitzeugen des Holocaust belehrt werden kann, ist auf seine eigene Art und Weise bedrückend. Es liegt eine moralische Verantwortung auf uns, die Leiden dieser Menschen und das Unrecht, das ihnen angetan wurde, nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.“(T.K.)   Am 27. Januar wiederholt sich seit 1996… Weiterlesen »

„Carrie“: Kartenvorverkauf läuft

Seit Samstag, 18.01.2020, kann man die Eintrittskarten für das gefühlsintensive Musical „Carrie“, der neuen großen GiL-Produktion, erwerben. Der Kartenvorverkauf startete spektakulär: Allein am ersten Tag wurden von Antonia Chmielewski (EF), Jonathan Heier (9c), Luisa Kusmierz (9a) und Manouk Schmieder (Q1) in auffallenden Kostümen über 160 Karten verkauft! Wer ist eigentlich „Carrie“ – die Hauptrolle im… Weiterlesen »

Holocaust-Überlebende berichtet

Kurz vor dem 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz, hatten am 23.1.2020 die Schüler der Q2, sowie einzelne Geschichts- und Sowikurse aus der EF die besondere Gelegenheit, eine Überlebende des Lagers zu treffen: Halina Birenbaum aus der Marler Partnerstadt Herzlia hatte auch in diesem Jahr wieder den weiten Weg auf sich genommen, um von… Weiterlesen »

Preisverleihung  – Regionalrunde: 59. Mathematik-Olympiade

Am 16. Januar 2020 fand die Preisverleihung zur Regionalrunde der 59. Mathematik-Olympiade in der Aula am Gymnasium im Loekamp statt. Die Aufgaben zur Regionalrunde in Marl wurden bereits am 15. November 2019 am ASGSG bearbeitet. Insgesamt 17 Gymnasien aus dem Kreis Recklinghausen haben sich mit 179 Schülerinnen und Schülern an diesem Wettbewerb beteiligt, der in… Weiterlesen »