Archiv für den Monat: September 2018

Powitanie / Willkommen am GiL

Der Rückbesuch unserer polnischen Gäste bei uns in Marl ist in vollem Gange. Am Donnerstag trafen sich die Teilnehmer des Polenaustausches, Schülerinnen und Schüler der Q1, am frühen Morgen an der Schule, um gemeinsam zum Flughafen nach Dortmund zu fahren und unsere Gäste endlich in Deutschland begrüßen zu können. Angekommen am GiL starteten wir mit… Weiterlesen »

Geschichts-Lk beim Historikertag

Am 26.9.2018 besuchte der Geschichts-Lk der Q2 von Frau Averhoff den Historikertag an der Uni Münster. Der Deutsche Historikertag ist eine Fachtagung, zu der sich jedes Jahr Historikerinnen und Historiker aus ganz Deutschland an einer Universität treffen, um aktuelle Forschungsergebnisse zu präsentieren und darüber zu diskutieren. Die Tatsache, dass die Tagung dieses Jahr in der… Weiterlesen »

Hej fra Viby!

Hier in unserer dänischen Austauschschule Viby friskole auf Seeland wurden wir gut aufgenommen. Neben dem gemeinsamen Unterricht, der für uns in Englisch abgehalten wird, haben wir schon Slagelse und Roskilde besucht. Morgen steht für uns ein großer Ausflug nach Kopenhagen an, darauf freuen wir uns!

Salut de Nantes

Bei tollem Sonnenschein waren wir gestern den ganzen Tag in Nantes: château, cathédrale et le grand éléphant. Und im Anschluss konnten wir die Stadt auch auf eigene Faust erkunden und ein bisschen shoppen. Heute geht es zum Bürgermeister und noch einmal in den Unterricht. Und am Mittwoch fliegt uns der kleine Flieger von Hop wieder… Weiterlesen »

Die Mittagspause wird noch bunter und bewegter

Ist schon Weihnachten? Ein neuer Billardtisch, neue Queues und Kugeln, ein Schwungtuch, ein Outdoor-Schachfeld, neue Gesellschaftsspiele, Bastel- und Werkmaterial – woher so viel Neues für die Mittagspause? Im Juli hatten wir bei  dem Gelsenwasser-Bildungsprojekt „Von klein auf“ einen Antrag auf Förderung gestellt und uns Mitte September sehr gefreut über die Zusage einer Spende in Höhe… Weiterlesen »

Neues aus Neuland

Bereits gestern ist die EF bei bestem Wetter und guter Laune in der Jugendbildungsstätte „Haus Neuland“ in Bielefeld zum Methodenworkshop angereist. Nach einer kurzen gemeinsamen Einführungsphase ging es auch schon in die einzelnen Seminare, die jeweils interessenspezifisch zu politischen Themen ausgewählt werden konnten. Hier erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Lern-… Weiterlesen »

Salut de Treillières!

Gut angekommen nach unserer Flugreise liegt die erste Nacht in der Gastfamilie bereits hinter uns.  Jetzt begrüßt uns die Schulleiterin und dann geht’s jeweils zu zweit oder zu dritt in den Unterricht. ´Mal sehen, wie der Unterricht hier abläuft…

It’s spooky out here

In Rom liegen die Lehrer den Schülern zu Füßen, in Edinburgh werden sie auf Händen getragen. Nach einer gruseligen „Murder & Mystery“ Tour durch die verwegensten Gassen der Stadt am Montag, haben wir heute zuerst das „National Museum of Scotland“ besichtigt, bevor wir uns in die längst vergessen geglaubte Unterwelt gewagt haben. Morgen begeben wir… Weiterlesen »

Geschichte und Pädagogik erobern Rom

Nach einer turbulenten Anreise mit verlorenen Koffern sind wir, der Geschichts- und der Pädagogik-Lk der Q2, gut in Rom angekommen. Heute haben wir bei einer interessanten Stadtführung einen Überblick über die wichtigsten Plätze und Brunnen der Stadt erhalten. Morgen wartet das Antike Rom auf uns, bevor wir am Donnerstag den Vatikan besichtigen werden. Wir freuen… Weiterlesen »

Roma an GiL

Wir, der Deutsch- und Mathematik-LK der Stufe Q2,  sind gut in Rom angekommen. Bisher ist auch alles nach Plan verlaufen: Heute stehen auf dem Programm die Villa Borghese, die Via del Corso und das Kolosseum. Die Gruppe ist nett und begeisterungsfähig, das Wetter ist toll und es liegt ein Hauch von Dolce Vita in der… Weiterlesen »