Alle Beiträge von ulrike weyer

„Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie weh Hunger tut.“

Die Q2 zu Besuch im Haus der Geschichte in Bonn „Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie weh Hunger tut“ sagte Herr Möser, der uns durch das Haus der Geschichte führte. Der gesamte Abiturjahrgang des GiL hatte sich am Mittwoch auf den Weg gemacht, das ansprechende und spannende Museum der deutschen Geschichte nach 1945 zu besichtigen…. Weiterlesen »

Weihnachtskonzert und Weihnachtsfeier des 5. Jahrgangs

Weihnachtliche Stimmung breitete sich am Donnerstag Nachmittag im GiL aus, denn unsere vier fünften Klassen hatten zu Weihnachtskonzert und Weihnachtsfeier eingeladen. Vor großem Publikum – die Aula war bis auf den letzten Platz besetzt – konnten unsere Instrumentalisten und Sänger ihr Können unter Beweis stellen. Und sie konnten! Unter Leitung von Herrn Rautenberg präsentierte ein großes Gitarrenensemble… Weiterlesen »

Die Mittagspause wird noch bunter und bewegter

Ist schon Weihnachten? Ein neuer Billardtisch, neue Queues und Kugeln, ein Schwungtuch, ein Outdoor-Schachfeld, neue Gesellschaftsspiele, Bastel- und Werkmaterial – woher so viel Neues für die Mittagspause? Im Juli hatten wir bei  dem Gelsenwasser-Bildungsprojekt „Von klein auf“ einen Antrag auf Förderung gestellt und uns Mitte September sehr gefreut über die Zusage einer Spende in Höhe… Weiterlesen »

Kennengelernt: Unsere neuen Fünfer zu Besuch am GiL

An Montag und Dienstag konnten unsere zukünftigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler am Nachmittag GiL-Luft schnuppern und ihre neue Klasse sowie die Klassenleitungen kennenlernen. Begrüßt wurden sie in der Aula von unserem Schulleiter Herrn Brode – und mit einer tollen Musicalaufführung der Musical-AG in der jetzigen Stufe 5 unter Leitung von Doris Engel und Andrea Möller. Auch ein breites… Weiterlesen »

Auf den Spuren der Römer in Xanten

Ausflug in die Welt der Römer statt Schule? Ja, bitte! Eine Exkursion der drei sechsten Klassen machte am Donnerstag den Geschichtsunterricht anschaulich und (fast) lebendig: Auf dem Gelände der einstigen Römerstadt Colonia Ulpia Traiana gibt es zwar keine echten Römer mehr, aber das archäologische Freilichtmuseum in Xanten ermöglicht einen spannenden Ausflug in die Geschichte. Bei… Weiterlesen »

Geschichtskurse der Stufe 10 besuchen das Römermuseum

Bei strahlendem Sonnenschein und klirrender Kälte fuhren diese Woche zwei Geschichtskurse der Stufe 10 für einige Stunden ins Römermuseum nach Haltern. Da das Museum eine Führung passend zum aktuellen Reihenthema „Fremdsein in der Geschichte“ am Beispiel der Begegnungen von Römern und Germanen anbietet, fahren in diesem Schuljahr alle vier Geschichtskurse dort hin. Nach einer unkomplizierten Busfahrt und… Weiterlesen »

Anmeldungen Klasse 5 vom 18. bis 21. Februar 2019

Anmeldungen für die neue Jahrgangsstufe 5 sind am GiL in diesem Jahr möglich vom 18. bis 21. Februar 2019. Sie können an einem der Anmeldetage ohne Terminvergabe zu uns kommen. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen, zu dem auch Ihr Kind herzlich eingeladen ist. Hier eine Übersicht über die Zeiten in der… Weiterlesen »

Die Q2 in Bonn

Einen Tag in der ehemaligen Bundeshauptstadt verbrachte die Q2 am Mittwoch – der letzte gemeinsame Schulausflug am Ende der Schuljahre am GiL. Früh um halb acht ging es los und so konnten wir direkt den Stau im morgendlichen Berufsverkehr auf der A3 miterleben. Trotzdem erreichten wir pünktlich das Haus der Geschichte, wo der Jahrgang in vier Gruppen durch… Weiterlesen »

Was sind wir? Ein Team!

Was sind wir? Ein Team! Diesen „Schlachtruf“ hatte die 6c im vergangenen Jahr auf der Kennenlernfahrt in Haltern gewählt, um sich selbst bei den von den Teamtrainern gestellten, kniffligen Gruppenaufgaben zu motivieren. Als letzte der drei Klassen im Jahrgang 6 gab es nun am Freitag für die 6c Gelegenheit, ihreTeamfähigkeiten unter Beweis zu stellen. Die beiden… Weiterlesen »