Kategorie-Archiv: Allgemein

Makaberer Mittagstisch in der Mensa

Heute brauchten die Gäste der Mensa Mut beim Mittagessen. Die Mitarbeiter hatten ein Halloween-Menü vorbereitet. Es lauerten Burger mit Olivenaugen und Gurkenzungen, Blumenkohl-Gehirne und Glibberaugenpudding  auf die SchülerInnen und die Lehrerschaft. Vielen Dank an die Mensa-Mitarbeiterinnen für die gruseligen Gerichte. Bl

Förderverein: Vorstand neu gewählt

In der Mitgliederversammlung am 13. Oktober 2017 ist der Vorstand des Fördervereins neu gewählt worden. Ein herzliches Dankeschön ging noch einmal an Herrn Hans-Dieter Grütering, der jahrelang als Vorsitzender des Fördervereins gemeinsam mit seinen Vorstandsmitgliedern überaus wertvolle Arbeit für die Schule geleistet hat, nun aber aus beruflichen Gründen das Amt leider abgeben muss. Herr Thorsten… Weiterlesen »

Kennenlernen bei bestem Wetter

Die 5er Klassen sind heute Vormittag gut und bei bester Laune in Haltern in der Jugendherberge angekommen. Nachdem das Gelände erkundet wurde und alle Betten bezogen waren, gab es die erste Stärkung beim Mittagessen. Am Nachmittag führten Erlebnispädagogen Kooperations- und Kennenlernspiele mit den Klassen durch. Heute Abend wartet noch eine spannende Nachtwanderung auf uns. Wir… Weiterlesen »

Die SV interviewt Herrn Brode

Am Freitag, den 08.09.2017, haben zwei Mitglieder der SV im Beisein der Stellvertretenden Schulleiterin Frau Lorra unseren neuen Schulleiter, Marc Brode, interviewt. Die Antworten sind aussagekräftig und stellen unseren Schulleiter „für jeden greifbar“ vor. Warum wollten Sie Lehrer werden?  „Schon in meiner Schulzeit war ich begeistert vom Beruf des Lehrers und verstärkt wurde diese Begeisterung,… Weiterlesen »

Das Colegio Erich Kramm in Pucusana dankt den Teilnehmern des Sponsorenlaufes

Vor den Sommerferien fand der Sponsorenlauf am GiL statt. Organisiert und durchgeführt durch die SV spazierte, lief, joggte, rannte und sprintete die Schulgemeinde 2 Stunden lang um das Schulgelände. Dieses Jahr konnte die SV dank der fleißigen Laufarbeit der Schulgemeinde den stolzen Betrag von 7293 Euro an ihre Partnerschule nach Pucusana in Peru überweisen. Die… Weiterlesen »

Salut aus Nantes

🇫🇷 Wir sind nach einem kurzen Flug entspannt angekommen und wurden von den Gastfamilien abgeholt. Am Freitag haben wir zusammen mit unseren Corres eine Salzgewinnung besichtigt, waren crêpes essen und dann am Strand von La Baule. Am Montag geht es in den Unterricht und am Dienstag besichtigen wir die Stadt. A bientôt! He

Medienscouts informieren über Cybermobbing

Nachdem die Jahrgangsstufen 7 und 8 in der letzten Woche das Theaterstück der Gruppe „Comic On!“ zum Umgang mit Cybermobbing gesehen hatten, haben unsere Medienscouts Freya, Fiona, Cedrik und Mert aus der Q1 dieses Thema in Workshops noch einmal aufgegriffen, die sie mit den Klassen 7a-d durchgeführt haben. Jeweils eine Doppelstunde lang besprachen sie mit… Weiterlesen »

Juist 2017: Wasser, Watt, Wandern

Am Montagmorgen sind wir in aller Frühe und im strömendem Regen abgefahren, am Mittag dann bei strahlendem Sonnenschein auf Juist angekommen.Nachdem die Zimmer bezogen waren,  haben wir uns an die Nordsee gewagt. Auch wenn das Wasser durchaus frisch ist, haben doch einige mehr als nur nasse Füße bekommen. Heute hatten die Klassen unterschiedliche Programmpunkte: die… Weiterlesen »

Theater „Comic On!“ zu Gast am GiL

Am Dienstag, 7.9.2017, trafen sich alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 in der Aula, um ein besonderes Theaterstück zu sehen. Es ging um die Gefahren von Cybermobbing und Sexting, sowie um Möglichkeiten, diese Gefahren zu vermeiden oder sich zu wehren. Die Nutzung sozialer Netzwerke wie Facebook oder WhatsApp gehört für Schüler längst… Weiterlesen »

Pier, Pavillon, Pubfood

Seit Montag sind der Englisch-LK und der Erdkunde-LK auf Kursfahrt im ehemaligen Seebad Brighton. Nach einer langen Busfahrt und einer Fährfahrt unter Bedingungen, die der Kapitän mit „a bit windy“ eher wohlwollend beschrieb, begrüsten uns die Kreidefelsen in der Abendsonne. Nach dem Einchecken in der Jugendherberge, einem umgebauten Sternehotel, erkundeten wir die Stadt. Heute zeigte… Weiterlesen »