Anmeldungen für das Schuljahr 2015/16

Liebe Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen, liebe Eltern! Wir bedanken uns für das große Interesse an unserem Tag der offenen Tür! Eine Anmeldung  für das kommende Schuljahr ist an folgenden Tagen möglich: Montag, 23. Februar bis Mittwoch, 25. Februar, jeweils von 9 bis 15 Uhr, Donnerstag, 26. Februar von 9 bis 18 Uhr  und … Weiterlesen »

Verabschiedung

Mehr gymnasiales Engagement bei Jugend Forscht erwünscht!  Der ehemalige GiL-Lehrer Dr. Erich Kramm ist nach 15 Jahren aus der Jury “Jugend Forscht” verabschiedet worden. v.l.n.r.: Dieter Römer (Landeswettbewerbsleiter NRW), Dr.Erich Kramm, Norbert Schulz (Regionalwettbewerbsleiter Marl), Dr.Nico Kock (stellv.Bundesgeschäftsführer Jugend Forscht in Hamburg)

Ein Blick zurück auf die Ski-Fahrt 2015

Nun sind wir wieder in Marl. Die Obertauernfahrt war eine unvergesslich schöne Zeit. Die Anfänge waren etwas schwierig, doch zum Schluss konnten wir alle schon ziemlich gut Ski fahren und das ist alles was zählt. Aber nicht nur das Ski fahren war unvergesslich, sondern auch die Abende, die wir zusammen verbringen konnten, zusammen essen, zusammen… Weiterlesen »

Jugend Debattiert

Am Donnerstag, den 19.02.2014, war es endlich soweit: zum ersten Mal in der Geschichte unserer Schule haben wir an Jugend debattiert teilgenommen! Die Schülerinnen Carla Janowsky (9d) und LeniaKesore (8d) haben uns beim Regionalwettbewerb für die Region Münster würdig vertreten. Komplettiert wurde unser Team durch die Schülerinnen Celina Boldt (9d) und Lucy Schulz (8d), die… Weiterlesen »

Kinderkarneval am GiL

Wie jedes Jahr veranstaltete die SV auch dieses Jahr wieder den traditionellen Kinderkarneval für die fünften bis siebten Klassen. Dieser fand am Dienstag, den 10.02, statt. Dazu richteten zahlreiche Helfer den Flur und die Räume der Stufe 7 für eine tolle Feier her. Um 15.00 Uhr startete dann die Festivität. Die Kinder kamen in wunderbaren… Weiterlesen »

Herzlichen Glückwunsch!

5. Wettbewerb „Philosophischer Essay 2014/ 15“ am GiL Am 10. Februar konnte endlich das Ergebnis bekannt gegeben werden: GiL-Siegerin ist Yu Liu aus der Jahrgangsstufe Q 1 mit dem Thema: „Welche Güter sind es wert, dass wir für sie das Leben einsetzen?“ Auch Jan Ebbinghaus aus der Jahrgangsstufe Q 1 und Jia Wei Liu aus… Weiterlesen »

2010 – 2015 Vorlesen an Grundschulen

Mit diesem Schulhalbjahr hören nun auch die letzten drei Vorleserinnen des GiL auf, regelmäßig einmal im Monat in einer in der Nähe des GiL gelegenen Grundschulen vorzulesen. Fünf Jahre lang haben unsere Vorlese-Teams alle möglichen Themen zu den ausgewählten Kinderbüchern vorbereitet und ihren kleinen ZuhörerInnen nicht nur vorgelesen, sondern sie auch zur kreativen Auseinandersetzung mit… Weiterlesen »

Besuch am GiL

Sich mit der städtischen Bildungs- und Schullandschaft  zu befassen ist eines der Kernthemen der Marler Kommunalpolitik. Zu diesem Zweck besuchte der Ortsverband der SPD Marl-Hüls unter dem Vorsitz Marcel Jedls am 3. Februar 2015 das GiL und gewann einen Eindruck der schulischen Arbeit des Gymnasiums. Nach einer Besichtigung der Räumlichkeiten erläuterten Schulleiter Joachim Posanski und… Weiterlesen »

Obertauern aktuell

Die Skigruppe 1 macht heute bei strahlendem Sonnenschein die Pisten und den Funpark unsicher. In zahlreichen Videos wurden die Eindrücke des Tages festgehalten. Heute Nachmittag steht noch mit der Gamsleiten 2 die steilste Piste des Skigebietes auf dem Programm.

Neues von der Skifahrt

Super Wetter (vierter Skitag ) Heute Morgen – leuchtende, schneebedeckte Bergkuppen begrüßen die Schüler der achten Jahrgangsstufe des GiL beim Blick aus den Fenstern der Felseralm. Obertauern erwartet im Sonnenschein alle Skigruppen. Heute Mittag – Rast auf den Almhütten nach einer Reihe von gelungenen Abfahrten. Die mitgebrachten reichhaltigen Lunchpakete stillen dort den Hunger unserer Skifahrer… Weiterlesen »

Obertauern, die Zweite

Herzlich grüßen unsere Skifahrer von der verschneiten Felseralm. Leider ist die Verbindung über das WLAN dort  zur Zeit nicht optimal, so dass wir heute lediglich zwei Fotos einstellen. Weitere Berichte, so das Versprechen, werden bei technischer Machbarkeit folgen.